zum Inhalt zur Navigation
Karte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Neuer Strand Betriebs GmbH

Durch die Nutzung unserer Website neuerstrand.at bestätigen Sie, dass Sie die untenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind.

​​

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der Website neuerstrand.at sowie der dort abrufbaren Gewinnspiele. Für darüber hinaus gehende Nutzungen, insbesondere Rechtsgeschäfte (z.B. Kauf von Eintrittskarten im Fernabsatz) gelten eigene AGB.

2. Haftung

Neuer Strand Betriebs GmbH ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die sie selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet. Neuer Strand Betriebs GmbH haftet nicht für Schäden, die durch bloß leicht fahrlässiges Handeln verursacht wurden.

Die vorstehende Regelung gilt mit Ausnahme von Personenschäden für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung des Online-Dienstes entstehen können.

Schadenersatzansprüche gegen Seebad Breitenbrunn Betriebs GmbH  sind bei sonstiger Verjährung binnen sechs Monaten ab Kenntnis des Schadens, jedenfalls aber innerhalb von drei Jahren ab Eintritt des (Primär)Schadens, gerichtlich geltend zu machen.

Inhalte geben nicht notwendigerweise die Meinung der Seebad Breitenbrunn Betriebs GmbH wieder. Neuer Strand Betriebs GmbH ist berechtigt, aber ohne vorherige Kenntnis nicht verpflichtet, rechtswidrige, den guten Sitten widersprechende oder sonst dem Ansehen der Neuer Strand Betriebs GmbH zuwiderlaufende Inhalte zu löschen und den Zugriff darauf zu sperren. Ansprüche gegen die Neuer Strand Betriebs GmbH können in diesem Fall nicht gestellt werden. Neuer Strand Betriebs GmbH behält sich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und gegebenenfalls Strafanzeige zu erstatten. Der Verfasser des Inhalts haftetSeebad Breitenbrunn Betriebs GmbH für jeden Schaden, der Neuer Strand Betriebs GmbH infolge dieses Inhalts entstanden ist, unabhängig vom Grad des Verschuldens.

3. Analyse des Internetauftritts

Informationen zu Cookies, Plugins etc. finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4. Copyright

Esterhazy® und Esterhazy® sind eingetragene Marken der Domänen Privatstiftung.

An allen abrufbaren Texten, Grafiken, Fotos, Logos/Marken, Design, etc. (kurz "Inhalte") bestehen Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte). Die Verwendung ist daher nur im Rahmen der vertraglichen und/oder gesetzlichen Bestimmungen gestattet. Die weitere Verbreitung ist untersagt und nur mit der Zustimmung des Rechteinhabers erlaubt. Dies gilt auch für die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs 1 UrhG.

5. Links

Links von und zu der Webseite von neuerstrand.at dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Links auf die Website müssen als externe Links geführt werden und jeweils ganze Seiten (inkl. Navigationsframe) wiedergeben. Eine Übernahme in eigene Frames ist unzulässig. Sofern User Links zu anderen Webseiten herstellen, übernimmt Neuer Strand Betriebs GmbH keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt (z.B. gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte) dieser Websites noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen.

6. Preise und Angebote

Alle auf neuerstrand.at angegebenen Preise sind freibleibend und unverbindlich. Bei Abweichungen zu den an der jeweiligen Verkaufsstelle aushängenden Preisen gelten die an der Verkaufsstelle ausgewiesenen Preise. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Preise, die auf neuerstrand.at angegeben sind.

7. Gerichtsstand, Allgemeines

Als Gerichtsstand für alle aus diesem Vertrag sich ergebenden Streitigkeiten wird das für den Sitz der Neuer Strand Betriebs GmbH örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Wenn der Nutzer ein Verbraucher ist, gilt dieser Gerichtsstand nur dann als vereinbart, wenn der Nutzer in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn der Nutzer im Ausland wohnt.

Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss der IPR-rechtlichen Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB gegen zwingendes Recht verstoßen oder aus sonstigen Gründen unwirksam sein, so gelten dennoch die übrigen Bestimmungen als vereinbart. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt jene gesetzlich zulässige Bestimmung als wirksam vereinbart, die ihrem Gehalt nach der ursprünglich vereinbarten Bestimmung am nächsten kommt.


Neuer Strand Betriebs GmbH

Seebad
7091 Breitenbrunn

Geschäftsführer:

Mag. Hermann Jahn
Michael Gröschl, MBA

Sitz der Gesellschaft ist 7091 Breitenbrunn; FN 499751d Landesgericht Eisenstadt

ATU73731802